Druckvorstufentechniker/in

druckvorstufentechnik

Als Druckvorstufentechniker/in bist du für die Druckdaten der Etiketten zuständig. Du übernimmst Fremddaten, überprüfst diese auf Vollständigkeit und Qualität und machst die Datenaufbereitung für die unterschiedlichen Druckmaschinen und Druckverfahren.

Lehrzeit: 3,5 Jahre
wesentliche Ausbildungsinhalte: Übernahme von Fremddaten mit Prüfung der Inhalte und Datenqualität, Bearbeitung der Daten nach den Vorgaben aus dem Auftrag und für unterschiedliche Druckverfahren, Beurteilen und Prüfen von Arbeitsergebnissen auf Einhaltung von Vorgaben (Qualitätsmanagement), u.v.m.
Anforderungen: Gespür für Farben und Formen, technisches Interesse, genaues Arbeiten, teamorientiert
Berufsschule: Bregenz

Zurück zur Lehrlingsseite